Filiale St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
St. Gallen  (Gemeinde St. Gallen)
MR Dr. Anton Harkamp (Gemeinde St. Gallen)
Hochzeitsfotografie (Gemeinde St. Gallen)
24-Stunden-Pflege (Gemeinde St. Gallen)
SV St.Gallen (Gemeinde St. Gallen)
Mengg Alm (Gemeinde St. Gallen)

Bundespräsidentenwahl 2016

Wahltermin der Wahlwiederholung der Stichwahl ist am Sonntag, 04. Dezember 2016.


Das Wahlergebnis wird am Tag darauf - 05. Dezember (am Krampus-Tag) - bekannt gegeben.
Am Stimmzettel stehen wieder die beiden Kandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen.
Wahlberechtigt sind all jene Personen, die auch schon im 1. und 2. Wahlgang wahlberechtigt waren.

Wichtige Info:
Um den gesetzlichen Bestimmungen zu entsprechen und einen zusätzlichen Verwaltungsaufwand zu vermeiden, ersuchen wir sie, die amtliche Wahlinformation sowie einen Lichtbildausweis (z.B. Führerschein, Reisepass, Personalausweis, o.ä.) zur Wahl mitzubringen.
Personen die keinen Lichtbildausweis besitzen können zur Wahl zugelassen werden, wenn sie der Wahlbehörde mehrheitlich bekannt sind. Dies ist in einer separaten Niederschrift festzuhalten.
Wir ersuchen um ihr Verständnis, zumal diese Bestimmungen im Gesetz festgeschrieben sind und auch für nachfolgende Wahlen Gültigkeit haben.


Wahltag, 4. Dezember 2016
Endergebnis inklusive Briefwahlstimmen - mehr >>>

Wahlberechtigte6.399.607
Abgegeben Stimmen4.749.33974,2 %
Ungültige Stimmen151.7863,2 %
Gültige Stimmen4.597.55396,8 %
Davon entfielen auf die einzelnen Wahlwerber
Ing. Norbert Hofer2.124.66146,2 %
Dr. Alexander Van der Bellen2.472.89253,8 %
© BM.I Bundesministerium für Inneres 2016


Bundespräsidentenwahl 2016

2. Wahlgang am Sonntag, 22. Mai 2016

Stichwahl: Ing. Norbert Hofer gegen Dr. Alexander Van der Bellen

Wahltag, 22. Mai 2016
Endergebnis inklusive Briefwahlstimmen - mehr >>>

Wahlberechtigte6.382.507
Abgegeben Stimmen4.643.15472,7 %
Ungültige Stimmen165.2123,6 %
Gültige Stimmen4.477.94296,4 %
Davon entfielen auf die einzelnen Wahlwerber
Ing. Norbert Hofer2.223.45849,7 %
Dr. Alexander Van der Bellen2.254.48450,3 %
© BM.I Bundesministerium für Inneres 2016


Wahltag, 24. April 2016
Vorläufiges Endergebnis inklusive Briefwahlstimmen  - mehr >>>

 

Abgegebene Stimmen4.371.91268,5 %
Ungültige Stimmen92.7422,1 %
Gültige Stimmen4.279.17097,9 %
Davon entfielen auf...
Dr. Irmgard Griss810.64118,9 %
Ing. Norbert Hofer1.499.97135,1 %
Rudolf Hundstorfer482.79011,3 %
Dr. Andreas Khol475.76711,1 %
Ing. Richard Lugner96.7832,3 %
Dr. Alexander Van der Bellen913.21821,3 %
© BM.I Bundesministerium für Inneres 2016

Bundespräsidentenwahl 2016

Wahltag: Sonntag, 24. April 2016

Sie werden eingeladen, Ihr Stimmrecht bei dieser Wahl wahrzunehmen.


Wahllokale und Wahlzeiten

  • Marktgemeindeamt St. Gallen von 07:00 - 12:00 Uhr
  • Bürgerservicestelle Weißenbach (ehemaliges Gemeindeamt) von 08:00 - 12:00 Uhr
  • Haus Holzmüller Unterlaussa von 09:00 - 11:00 Uhr

Wie kann ich wählen?
Persönliche Stimmabgabe im Wahllokal.

Sollten Sie voraussichtlich am Wahltag verhindert sein, so können Sie eine Wahlkarte beantragen, mit der Sie Ihr Wahlrecht auch außerhalb der Wahlzeiten und Ihres Wohnortes ausüben können. Sofern Sie auch bei einem allfälligen 2. Wahlgang verhindert sein werden, so geben Sie dies beim Antrag bekannt. Beantragen Sie die Wahlkarte möglichst frühzeitig, um Probleme durch eventuelle Verzögerungen im Abwicklungsverfahren zu vermeiden.

Wichtig: Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden!

Vor dem Wahltag
Per Briefwahl, die Wahlkarte muss spätestens am 24.04.2016 um 17:00 Uhr bei der zuständigen Bezirkswahlbehörde einlangen.

Am Wahltag
Durch persönliche Stimmabgabe (Wahlkarte nicht unterschrieben und nicht zugeklebt) in jedem Wahllokal.
Beim Besuch der besonderen ("fliegenden") Wahlbehörde, wenn Sie geh- oder transportunfähig sind.

Auskünfte und Informationen
Elisbeth Forstner, Telefon 03632 / 209-203
e.forstner(at)st-gallen.gv.at

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren